7. Mai 2021

Neueste Kunstkarten

Auch der teuerste Rechner kann die Farben eines Kunstwerks nicht originalgetreu abbilden! Schön, das ein Original eben ein Original bleibt und nur durch die Augen des Betrachters ganz ausgekostet werden kann. Wenn auch Sie von den Kunstkarten naschen wollen, ein Anruf /mail genügt. (02235-44894 oder christiane.lorber@t-online.de) (1 Karte -15 Euro, 5 Karten zum Preis von […]

 

Weiterlesen

6. Mai 2021

Wundertüte

Ward von preußischen Douaniers…/Mein Koffer visitieret…./Beschnüffelten Alles, kramten herum…/Ihr Toren, die Ihr im Koffer sucht! /Hier werdet Ihr nichts entdecken! /Die Contrebande, die mit mir reist, /die hab ich im Kopfe stecken. Aus Heinrich Heine in „Deutschland ein Wintermärchen“ Ich darf es Euch versichern, auch mein Kopf ist ein zwitscherndes Vogelnest! Liebe Kunstinteressierte, liebe Briefeschreiber, […]

 

Weiterlesen

1. Mai 2021

Three knot-daughters

“Three knot-daughters” ist eine Serie, die jeweils 100 unterschiedliche Köpfe in jeweils sechs Variationen zeigt. Die siebente und voraussichtlich letzte Reihe ist gerade in Arbeit und wird in Tusche-Technik ausgeführt. Vorerst 600 Arbeiten, (um) 70 x 100 cm, Mischtechniken auf weißen unterschiedlichen teils leinenstrkturiertem Papier, 2016 -2020 sind fertig. Die kommenden 100 Arbeiten, Beispiele sind […]

 

Weiterlesen

Übersicht

Hier finden Sie meine letzten 10 Beiträge.

Für eine vollständige Übersicht besuchen Sie mein Archiv.

  • 07. Mai 2021

    Neueste Kunstkarten

    Auch der teuerste Rechner kann die Farben eines Kunstwerks nicht originalgetreu abbilden! Schön, das ein Original eben ein Original bleibt und nur durch die Augen des Betrachters ganz ausgekostet werden kann. Wenn auch Sie von den Kunstkarten naschen wollen, ein Anruf /mail genügt. (02235-44894 oder christiane.lorber@t-online.de) (1 Karte -15 Euro, 5 Karten zum Preis von […]

     

    Weiterlesen

  • 06. Mai 2021

    Wundertüte

    Ward von preußischen Douaniers…/Mein Koffer visitieret…./Beschnüffelten Alles, kramten herum…/Ihr Toren, die Ihr im Koffer sucht! /Hier werdet Ihr nichts entdecken! /Die Contrebande, die mit mir reist, /die hab ich im Kopfe stecken. Aus Heinrich Heine in „Deutschland ein Wintermärchen“ Ich darf es Euch versichern, auch mein Kopf ist ein zwitscherndes Vogelnest! Liebe Kunstinteressierte, liebe Briefeschreiber, […]

     

    Weiterlesen

  • 01. Mai 2021

    Three knot-daughters

    “Three knot-daughters” ist eine Serie, die jeweils 100 unterschiedliche Köpfe in jeweils sechs Variationen zeigt. Die siebente und voraussichtlich letzte Reihe ist gerade in Arbeit und wird in Tusche-Technik ausgeführt. Vorerst 600 Arbeiten, (um) 70 x 100 cm, Mischtechniken auf weißen unterschiedlichen teils leinenstrkturiertem Papier, 2016 -2020 sind fertig. Die kommenden 100 Arbeiten, Beispiele sind […]

     

    Weiterlesen

  • 01. Mai 2021

    Plume und Kubanische Acht

    …so der Titel zweier neuer Serien. Beide sind mit Tusche und Collage erstellt und bestehen aus jeweils 20 Arbeiten auf Papier der Größe 70 x 100 cm. Der Untertitel “So wie Schnee, der in der Nacht fällt” verweist auf einen wichtigen Bereich meiner Arbeiten, die alle in in schwarz-weiß gehalten sind. Einige davon können Sie […]

     

    Weiterlesen

  • 28. März 2021

    Bombogenese

    Neue Serie mit 20 Arbeiten und dazugehörigen Photographien.

     

    Weiterlesen

  • 28. März 2021

    Kunstkarten

    Anbei einige neue Kunst-Karten/-Bilder. Diese, wie auch weitere auf dieser homepage eingestellte Karten können, Sie käuflich erwerben. Oder wie wäre es mit einer Wundertüte mit 5 Kunstkarten zur Überraschung. 1 Karte mit Umschlag kostet 15 Euro, 5 Kunstkarten sind zum Sonder- Preis von 60 Euro zu erhalten. Kontaktdaten: christiane.lorber@t-online.de oder 02235-44894

     

    Weiterlesen

  • 27. März 2021

    “Goadinne”- weitere Teile einer Installation

    Ein weiterer Teil der Installation “Goadinne” bestehend aus 40 Arbeiten 100 x 70 cm in Acryl und Tusche sind fertig gestaltet. Dabei habe ich neue Techniken entwickelt und ausprobiert. Dabei entstanden auch Photographien während des Arbeitsvorganges, die nach Landschaften aussehen und mit zu den genalten Bildern eine neue Komplexität erreichen.

     

    Weiterlesen

  • 15. Februar 2021

    Kleine Ausstellung im Praxisfoyer

    Und doch, es gibt auch zu Corona-Zeiten Möglichkeiten Kunst zu präsentieren. Hier zu sehn in einem Praxisfoyer in Liblar. Klein, aber hat viel Spass gemacht es zu hängen. Xanthische Ignition Serie mit 30 Arbeiten, 61 x 43 cm, Collage, Nähgarn, Druck- und Acrylfarben über Filmgeld auf Folie, 2020

     

    Weiterlesen

  • 14. Februar 2021

    Kunstkarten (trotz Krise oder gerade deswegen) auch jetzt zu erwerben !

    In der Fotogalerie sehen sie einige von 10 000 Kunstkarten (Unikate mit verschiedensten Techniken gestaltet), auch aus diesem Jahr! Dazu gehören passend farbige opake oder transparente Briefumschläge. So kann man sich entscheiden, ob man sie versenden/verschenken oder als Bild einrahmen möchte. Originale anschauen und direkt vor Ort kaufen: Im Frühjahr 2021 sind auch einige Exemplare […]

     

    Weiterlesen

  • 20. Januar 2021

    Auf der Suche nach der Ursprungspassage

    Diese noch nicht beendete Serie erstaunt mich selbst, da ich normalerweise selten farbig und auf Kleinformaten arbeite, geschweige denn mit Landschaftmotiven. Mal schaun, wo die Reise noch hingeht. Der Titel verweist auf die Anfänge meiner Malerei und die Liebe zu japanischen Farbholzschnitten, japanischer Kunst . Alles auf Zellstoffbögen, 21 x 30 cm, und mit Druckfarben, […]

     

    Weiterlesen