Untergewebe

gepostet am 1. Januar 2022

Die Serie “Untergewebe” hatte ich bereits mit 2 Bildern im Jahr 2002 begonnen. Nun nach einer erneuten Veränderung der ersten Prototypen, kann das Ausarbeiten der kompletten Serie mit 27 Arbeiten begonnen werden.

Eine Collage aus unterschiedlichsten Papieren, opake wie transparente, jeweils gestaltet mit verschiedenen Techniken, ergibt dann ein Bild der Größe 70 x 100 cm. Verwendete Materialien sind u.a. Tusche, Farbstift, Graphitstift, Lackfarbe, Photographie.

Die Ergebnisse erscheinen auf den ersten Blick recht abstrakt, doch entpuppen sich bei längerer Betrachtung als verfremdte Gegenständlichkeit.

Und neben dem enstandenen Farb- und Formenspiel, ausgelöst durch die jeweilige Kombination der einzelnen Blätter, werden undeutbare Empfindungen ausgelöst. Eben ein Untergewebe unserer Wahrnehmung.

Anbei einige Beispiele.