Three knot-daughters

gepostet am 31. Januar 2020

“Three knot-daughters” ist eine Serie, die jeweils 100 unterschiedliche Köpfe in nunmehr 6 “Variationen” zeigt. Die sechste und voraussichtlich letzte Reihe ist gerade in Arbeit und durch Tusche-Techniken ausgeführt. Dabei kommt es zu einem ungewöhnlichen und kontrastierenden Zusammenspiel. Bei dieser Serie besteht immer die Möglichkeit sie wieder zu erweitern.

Vorerst 600 Arbeiten, (um) 70 x 100 cm, Mischtechniken auf weißen unterschiedlichen teils leinenstrkturiertem Papier, 2016 -2020.

“Oszillogramm” Serie auf Zellstoffbögen neu überarbeitet, (um)59 x 84 cm, Mischtechnik, 29 Arbeiten. Nun ist diese Serie nach zahlreichen Bearbeitungsschritten als beendet deklariert.