Neue Arbeiten

gepostet am 7. Oktober 2019

“Three knot-daughters” ist eine Serie, die jeweils 100 Gesichter in nunmehr 5 “Variationen” zeigt. Die fünfte Reihe ist gerade in Arbeit und durch zwei Techniken, einmal in Tusche und einmal in Acrylfarben ausgeführt. Dabei kommt es zu einem ungewöhnlichen und kontrastierenden Zusammenspiel. Bei dieser Serie besteht die Möglichkeit sie immer wieder zu erweitern.

Vorerst 500 Arbeiten, (um) 70 x 100 cm, Mischtechniken auf leinenstrkturiertem Papier.

“Oszillogramm” Serie auf Zellstoffbögen neu überarbeitet, (um)59 x 84 cm, Mischtechnik, 29 Arbeiten. Nun ist diese Serie nach zahlreichen Bearbeitungsschritten als beendet deklariert.