1. März 2019

Neue Kunstkarten 2019

Hier eine kleine Auswahl an neuen Kunstkarten.

 

Weiterlesen

2. Februar 2019

Kordilleren

Ganze Bergmassive und Gebirgsketten kann man mit der Malerei zum Leben erwecken und sich darin auf verschneite Pässe begeben. In der Galerie sind zu sehen: Eine fertige Arbeit und weitere Ausschnitte der neuen Serie mit 20 Bildern der Maße 70 x 100 cm auf schwarzem, leinenstrukturiertem Papier. Obwohl unser Wahrnehmungssystem darauf geeicht ist, alles Abstrakte […]

 

Weiterlesen

7. Januar 2019

Brief

Anlässlich einer Pinselschenkung , 2018. Atelier in Erftstadt Liebe Charlotte, wir, die Pinsel möchten uns bei Dir bedanken, das Du uns zu unserer Bestimmung, als Künstlerwerkzeuge zu arbeiten, zugeführt hast. Wir werden gerne unsere Haare opfern, wenn durch unsere Mitarbeit gute Bilder entstehen. Ja unsere Vorgänger zeigen uns, das kommende Schicksal auf, aber dafür werden […]

 

Weiterlesen

Alle Beiträge

Hier finden Sie alle von mir veröffentlichten Beiträge

  • 1. März 2019

    Neue Kunstkarten 2019

    Hier eine kleine Auswahl an neuen Kunstkarten.

     

    Weiterlesen

  • 2. Februar 2019

    Kordilleren

    Ganze Bergmassive und Gebirgsketten kann man mit der Malerei zum Leben erwecken und sich darin auf verschneite Pässe begeben. In der Galerie sind zu sehen: Eine fertige Arbeit und weitere Ausschnitte der neuen Serie mit 20 Bildern der Maße 70 x 100 cm auf schwarzem, leinenstrukturiertem Papier. Obwohl unser Wahrnehmungssystem darauf geeicht ist, alles Abstrakte […]

     

    Weiterlesen

  • 7. Januar 2019

    Brief

    Anlässlich einer Pinselschenkung , 2018. Atelier in Erftstadt Liebe Charlotte, wir, die Pinsel möchten uns bei Dir bedanken, das Du uns zu unserer Bestimmung, als Künstlerwerkzeuge zu arbeiten, zugeführt hast. Wir werden gerne unsere Haare opfern, wenn durch unsere Mitarbeit gute Bilder entstehen. Ja unsere Vorgänger zeigen uns, das kommende Schicksal auf, aber dafür werden […]

     

    Weiterlesen

  • 2. Januar 2019

    Fragen und Antworten

    Woran arbeiten Sie zur Zeit Frau Lorber? Aha, an mehreren Serien auf unterschiedlichstem Material, wie ich sehe. Mit welchen Techniken? So, Sie möchten sich nicht explizit zu jeder angewandten Methode äußern. Nur das Sie von selbst gestalteten und ausgeschnittenen Druckstöcken drucken und diese in Bildern mit Malerei kombinieren. Wie wäre es denn, wenn Sie die […]

     

    Weiterlesen

  • 24. Dezember 2018

    In Arbeit und Neues

    Karten in Braun-, Orange- und Blautönen die, je nach Blickrichtung durch eine “gegenfarbige” und transparente Schicht zum Schwingen gebracht werden, sind iin den letzten Tagen entstanden. Zudem liegen 3 große Serien, im Foramt 70 x 100 cm / zu je 20 Arbeiten vor, an denen es moch wenige durchdachte Schritte bis zur endgültigen Ausarbeitung braucht. […]

     

    Weiterlesen

  • 16. Dezember 2018

    VHS 2019

    Das neue Semester mit Aquarell-, Acryl- und Zeichenkurs, beginnt Ende Januar. Im VHS Verzeichnis 2018/2019    ( liegt in Geschäften und der VHS aus) sind  die Kurse für das Frühjahr 2019 aufgeführt. Schauen Sie doch bei Gelegenheit mal rein und notieren sich Ihre Wunschkurse. Sie können sich auch ab sofort anmelden. Schriftlich  per Karte  im […]

     

    Weiterlesen

  • 2. Dezember 2018

    Gerahmte Karten

    Mit diesen Beispielen gerahmter Karten kann man feststellen, das sie eigentlich verdienen als kleine Bilder bezeichnet zu werden. Bei der Gestaltung bin ich vollkommen frei, mehr als bei Bildern anderer Formate. Aber es ist schon bei bestimmten Karten des öfteren vorgekommen, daß sie als Vorbild für neue, großformatige Bilder dienten, sei es als Motivvorlage oder […]

     

    Weiterlesen

  • Knoten, Knäuel und Verwringungen

    Schon immer haben mich Darstellungen von Verwringungen, Knoten, Netze, Knäuel und Bündelungen, dargestellt durch Liniengewirr, fasziniert. Aber weniger die geometrisch Aufgebauten, sondern die nestartig Verwobenen, seien es starke, breite Linien oder feine Verästelungen bis hin zur kleinteiligen Augenüberforderung, alle ohne Anfang und Ende, aber mit Tiefenräumen in denen man sich verirren oder zur Ruhe finden […]

     

    Weiterlesen

  • 14. November 2018

    Rote Farbe explodiert in neuen Karten

    Viele neue Kunstkarten wurden in Mischtechnik (Collage, Malerei, Experimentelles) gestaltet und dem besonderen Kontrast zwischen Schwarz-Weiß-Rot und der warmen Rottönung einer Farbfolie gewidmet. Die orangefarbene Neonfarbe kann man nur im Original richtig genießen, da sie sich dem Ablichten verweigert. Was allgemein auch für die Kunst gilt- sie verweigert sich der kompletten Interpretation und Auslotung, bleibt […]

     

    Weiterlesen

  • 5. November 2018

    “Zölostat”

    “Zölostat” – der Begriff aus der Astronomie bezeichnet ein System aus zwei Spiegeln, das das Licht eines Himmelskörpers immer in die gleiche Richtung lenkt.   Der ausgewählte Titel, der viele assoziative Bedeutungsverknüpfungen bildet,  steht für im Entwurf collagierte Gesichter, die die Grundlage dieser Bilderserie ausmachen. Zwei zusammengestzte Köpfe bilden in ihrer Mimik neue psychische Schwingungen […]

     

    Weiterlesen